15. UND 16. SEPTEMBER 2022

R+V Zukunftsfestival

BLICK IN DIE ZUKUNFT

Wie soll unsere Welt von morgen aussehen?

Zwei Tage voller Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen drehen sich um das Thema, in welcher Welt wir leben wollen und wie wir dort hinkommen. Mit einem renommierten Moderatorenteam und bekannten Expertinnen und Experten lernen wir Neues über Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, Gemeinschaft und Umweltschutz.
Das R+V Zukunftsfestival

Gemeinsam für eine bessere Zukunft

Am 15. und 16. September findet das R+V Zukunftsfestival im Wiesbadener Kongresszentrum sowie online statt. Dabei soll nicht einfach nur zugehört werden, sondern es sollen gemeinsam Wege aufgezeigt werden, wie wir eine bessere Zukunft gestalten können. Mit dabei sind namhafte Expertinnen und Experten vom Fach und aus der Politik sowie ausgewählte Zukunftsprojekte. Mehr zum Programm und zu den Gästen gibt es bald an dieser Stelle.

Blick in einen Konferenz Saal
Eine Vision von Morgen

Die R+V Zukunftsstudie

Die Studie richtet den Blick auf das Jahr 2040 und dient als solides Fundament für das R+V Zukunftsfestival. Sie wurde vom Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos im Auftrag der R+V erstellt. Unter dem Arbeitstitel „Zukunft gemeinsam gestalten“ wurde untersucht, wie das Jahr 2040 aussehen könnte. Welche Megatrends werden unsere Zukunft bestimmen? Welche Vorstellungen machen sich die Menschen von der Zukunft? Und was wünschen sich insbesondere junge Leute? Die konkreten Studienergebnisse werden ab 17. September veröffentlicht.

Das Bild zeigt ein futuristisches Gebäude unter Glaskuppel mit komplett bewachsener Fassade.